ihr Kurs

Stärken Sie Ihre Selbstliebe durch Selbstmitgefühl

 

So wie keine Rosenblüte einer anderen gleicht - so sind auch wir alle einzigartig. Diese Einzigartigkeit gilt es zu erkennen und dabei wahrzunehmen, dass es unsere Fehler und Marotten sind, die uns ausmachen. Unvollkommenheit gehört zum Menschsein dazu. Indem wir auf liebevolle Art und Weise mit uns umgehen, anstatt uns in übermäßiger Selbstkritik oder Selbstvorwürfen zu quälen, können wir einfacher zu uns und unseren Fehlern stehen.

 

Im Rahmen dieses Kurses kommen wir unserem persönlich(st)en Kritiker auf die Spur. Wie gehen wir mit uns um, wenn wir die selbst gesteckten Ideale nicht erreicht haben? Was macht das mit uns? Aber auch Fragen wie "Was ist Selbstliebe?" und vor allem "Wie mache ich das eigentlich, mich selbst mehr zu lieben?" werden beantwortet.

 

Ziel des Kurses ist, dass Sie Methoden kennen, aus der Selbstkritik hin zur Selbstliebe zu finden. Im Rahmen von geführten Meditationen werden Sie an das Konzept der Selbstliebe durch mehr Selbstmitgefühl herangeführt und durch verschiedene Übungen wird das neue Verhalten eingeübt und gefestigt.

 

Termine


Start:

 

 

Dienstag 01. September 2020, 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr (4 Abende)

 

Donnerstag 22. Oktober 2020, 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr (4 Abende)

 

Kursgebühr: 129 Euro 

 


anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.